Landgasthof Riehen

Willkommen im Hotel Restaurant Landgasthof Riehen

Wenige Meter von der Fondation Beyeler entfernt ist das Gasthaus mit seinen Restaurants und dem Hotelbetrieb seit Jahrzehnten eine wichtige Konstante im gesellschaftlichen und kulturellen Leben des «grossen grünen Dorfs Riehen».

Seit nunmehr 111 Jahren steht gegenüber der Dorfkirche Riehen ein Restaurant. Als 1908 die erste Strassenbahn die Stadt Basel mit der Landgemeinde verband, eröffnete an der dortigen Haltestelle das «Tramstübli». Dieses wurde Ende der 1940er Jahre abgerissen und an seiner Stelle im Jahr 1951 das heutige Hotel Restaurant Landgasthof mit dem Bürgerkeller im Untergeschoss und dem angebauten Saalbau eröffnet.

Seither ist der Landgasthof mit seinen vielseitig nutzbaren Räumen ein wichtiges Zentrum des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens der Riehenerinnen und Riehener geworden. Aber auch das kulinarische Angebot der verschiedenen Restauranträumlichkeiten ist aus der gastronomischen Palette der Gemeinde nicht wegzudenken. Familienfeiern, Geburtstagsfeste, Hochzeitsbankette und Leidessen, Apéros, Seminare, Generalversammlungen oder Meetings der lokalen Serviceclubs – «tout Riehen» trifft sich im Landgasthof.

Mit dem Leitsatz «Kreativität in der Kontinuität» sorgt das erfahrene Team nicht nur dafür, dass die Gastronomie auf einem hohen Niveau mit Genussmomenten überzeugt, sondern setzt auch zusätzliche kreative Akzente. So bietet die Gaststube gut bürgerliche Gerichte an, während in den anderen Restauranträumen eine Auswahl an Speisen im Plattenservice ergänzt wird.

Restaurant

Kulinarik im Landgasthof Riehen

Der langjährige Küchenchef Geoffroy Wiesser und sein Team bewirten Sie gerne mit kulinarischen Klassikern aus der Schweizer Küche sowie Speisen verschiedener Ausrichtungen im Plattenservice.

Das kulinarische Angebot umfasst Klassiker wie Geschnetzelte Kalbsleber, Wiener Schnitzel oder Tatar und wird erweitert durch ein wöchentlich wechselndes Mittagsmenü.

Speisekarte Gaststube Speisekarte La Campagnola Mittagsmenüs Nachmittagskarte Weinkarte
Veranstaltungen

Programm

Februar 2020
Senioren-Tanznachmittag
20.02.2020 14:30 – 17:30 Uhr
Rösti Woche
24.02.2020 – 01.03.2020 12:00 – 22:00 Uhr
"Was Sie über die Basler Fasnacht wissen müssen!" - Mike Stoll
24.02.2020 18:30 – 21:30 Uhr
März 2020
Bummelsonntag Riehener Art
08.03.2020 12:00 – 22:00 Uhr
"Was Sie über die Basler Fasnacht wissen müssen!" - Mike Stoll
10.03.2020 18:30 – 21:30 Uhr
Senioren-Tanznachmittag
12.03.2020 14:30 – 17:30 Uhr
Bummelsonntag Riehener Art
15.03.2020 12:00 – 22:00 Uhr
Bummelsonntag Riehener Art
22.03.2020 12:00 – 22:00 Uhr
Läberli-Woche
23.03.2020 – 29.03.2020 11:30 – 22:00 Uhr
Quiz Dinner
25.03.2020 18:30 – 23:00 Uhr
Philharmonisches Orchester Riehen
29.03.2020 17:00 – 23:00 Uhr
April 2020
Einblick in die Küche des Landgasthofes/Backen zu Ostern
04.04.2020 15:00 – 17:00 Uhr
Classiques! im Landgasthof Riehen, Sacred Voices
11.04.2020 19:30 – 23:00 Uhr
Osterlunch & Eiersuche
12.04.2020 12:00 – 22:00 Uhr
Osterbrunch
13.04.2020 10:00 – 15:00 Uhr
Senioren-Tanznachmittag
17.04.2020 14:30 – 17:30 Uhr
Lotto
24.04.2020 18:30 – 23:00 Uhr
Flammkuchenwoche
27.04.2020 – 03.05.2020 12:00 – 22:00 Uhr
Mai 2020
Weinfest: Jubiläumsfeier - 20 Jahre Wyyguet Rinklin
01.05.2020 Ab 14:00 Uhr
Spargelwoche
04.05.2020 – 10.05.2020 12:00 – 22:00 Uhr
Quiz Dinner
06.05.2020 18:30 – 23:00 Uhr
Konzert zum Muttertag
10.05.2020 12:00 – 23:00 Uhr
Muttertag
10.05.2020
Kinderkonzert "Kinder für Kinder"
17.05.2020
Mike Stoll: Was Sie über Basel "wissen müssen!"
19.05.2020 18:30 – 21:30 Uhr
Senioren-Tanznachmittag
28.05.2020 14:30 – 17:30 Uhr
Pfingstmenü
31.05.2020 – 01.06.2020 12:00 – 22:00 Uhr
Juni 2020
Blau-Weisse Woche
08.06.2020 – 14.06.2020 12:00 – 22:00 Uhr
Grosses Mittsommernachtsfest
24.06.2020 17:30 – 21:00 Uhr
Senioren-Tanznachmittag
28.06.2020 14:30 – 17:30 Uhr
Mike Stoll: Was Sie über Basel "wissen müssen!"
29.06.2020 18:30 – 21:00 Uhr
Juli 2020
Den Sommer geniessen
01.07.2020 – 31.07.2020 12:00 – 22:00 Uhr
August 2020
1. August Brunch
01.08.2020
Senioren-Tanznachmittag
20.08.2020 14:30 – 17:30 Uhr
Anlässe

Ihr Anlass im Landgasthof Riehen

Unsere prachtvollen Banketträumlichkeiten eignen sich für kleinere sowie grössere Anlässe im familiären Rahmen und im Bekanntenumfeld oder für Firmen-, Gesellschafts- und Vereinsanlässe. Ein komplettes Angebot für jede Gelegenheit – wir freuen uns, Ihre Veranstaltung mitgestalten zu dürfen und Ihre individuellen Wünsche wahr werden zu lassen.

Gaststube: 60 Plätze
La Campagnola: 70 Plätze
Wettsteinstube: 80 Plätze
Bürgerkeller: 60 Plätze
Restaurant: 80 Plätze
Grosser Festsaal: 380 Plätze
Boulevardterrasse: 60 Plätze
Parkterrasse: 50 Plätze

Bankettdokumentation

Hotel

Erholung zwischen Stadt und Land

Mitten im Herzen von Riehen und unweit von Basel entfernt, bietet das Hotel *** Landgasthof eine erholsame und zugleich kulturelle Umgebung. Die 20 Zimmer sind in angenehmen frischen Farbtönen gehalten und verleihen den Räumen eine entspannte Atmosphäre. In der wenige Meter entfernten Fondation Beyeler, das meistbesuchte Kunstmuseum der Schweiz, können Sie moderne und zeitgenössische Meisterwerke entdecken und hochkarätige Sonderschauen geniessen.

Übernachtende Gästen erhalten beim Check-in für die Dauer ihres Aufenthalts die BaselCard, welche zahlreiche Leistungen beinhaltet.

Hotel

Die Zimmer

Ihr Fahrzeug können Sie auf dem öffentlchen Parkplatz hinter dem Landgasthof oder im 200 Meter vom Hotel entfernten öffentlichen Parkhaus parken. Die Tram Nummer 6 Richtung Riehen Grenze bringt Sie direkt vor das Hotel (Haltestelle „Riehen Dorf“). Mit der BaselCard können Sie während der Dauer Ihres Aufenthalts kostenlos den öffentlichen Verkehr nutzen. Kinder bis 3 Jahre übernachten gratis.

Anreise ab 14.00 Uhr bis 21.30 Uhr – Abreise bis 11.00 Uhr.

Kontinentales Frühstück von 07:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Hotel

Zimmer Buchen

 

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Landgasthof Riehen
Baselstrasse 38
4125 Riehen

+41 61 645 50 70

Öffnungszeiten

Gaststube
Montag – Sonntag von 09.00 – 23.00 Uhr
La Campagnola
Dienstag – Samstag von 11.30 – 14.00 Uhr und von 18.00 – 22.00 Uhr